Oracle JDK-Lizenz – 7 Fakten, die Sie wissen müssen

Oracle JDK-Lizenz – muss ich eine erwerben? In diesem Artikel erfahren Sie die vollen Java-Lizenzkosten.  Diese Frage stellen sich viele Unternehmen seit 2019, als Oracle ankündigte, dass öffentliche Updates für Java 8 nur noch verfügbar sein werden, wenn Sie ein Oracle Java-Abonnement haben. Außerdem wurde angekündigt, dass alle späteren Versionen von Java unter einer neuen Lizenzvereinbarung, der Oracle Java OTN SE, veröffentlicht werden. Diese Vereinbarung besagt, dass Sie für jede kommerzielle Nutzung eine Lizenz erwerben müssen, die Java JRE und Java JDK umfasst.

 

Oracle JDK-Lizenz – wie viel kostet sie?

Die Oracle Java Lizenz kostet 300 USD pro Jahr und Oracle-Prozessor, d. h. für Server, auf denen Oracle JDK läuft. Wenn Sie einen Client und einen Benutzer haben, auf denen JDK läuft, müssen Sie jeden einzelnen Benutzer mit einer jährlichen Lizenzgebühr von 30 USD lizenzieren. Oracle nennt diese Lizenzen Java-Abonnements, da sie nur für 1 Jahr gelten. Einzelheiten zu den Preisen finden Sie in der Oracle-Preisliste, die Sie hier finden.

 

Ist die Oracle JDK-Lizenz für die kommerzielle Nutzung kostenlos?

Manche Nutzung ist kostenlos, manche nicht. Die Antwort hängt davon ab, welche Version von Oracle JDK Sie einsetzen und wie Sie Oracle JDK verwenden. Oracle JDK ist ab der Version Java 17 und höher kostenlos. Es wird empfohlen, dass Sie im Detail prüfen, ob Sie eine Lizenz benötigen oder nicht.

 

Ist Oracle JDK lizenziert?

Die Oracle JDK-Lizenz kann von Oracle.com heruntergeladen werden. Es gibt eine kostenlose Version von Oracle JDK namens OpenJDK. Die kostenlose Version kann hier heruntergeladen werden.

 

Ist Oracle Java wieder frei?

Ende 2021 gab Oracle überraschend bekannt, dass Java 17 und spätere Versionen unter der No-Fee-Terms-Conditions-Vereinbarung veröffentlicht werden. Das bedeutet, dass Java für die meisten Unternehmen wieder kostenlos ist.

 

Häufige Fragen zur Oracle JDK-Lizenz

 

 

Enthält WebLogic eine Java-Lizenz?

Ja, die WebLogic-Lizenzen enthalten eine Oracle Java SE-Lizenz mit eingeschränkter Nutzung. Wenn Sie Oracle WebLogic-Lizenzen erworben haben, erhalten Sie eine Java SE-Lizenz mit eingeschränkter Nutzung.

 

Für welche Java-Versionen ist eine Lizenz erforderlich?

Für alle Java-Versionen kann eine Lizenz erforderlich sein. Sie sollten prüfen, welche Java-Version Sie installiert haben und diese mit Ihren Oracle-Lizenzbedingungen vergleichen.

 

Ist für Oracle JRE eine Lizenz erforderlich?

Ja, für Oracle JRE gelten die gleichen Lizenzierungsbedingungen und -auswirkungen wie für Oracle JDK. Sie müssen Oracle JDK und Oracle JRE hinsichtlich der Oracle-Lizenzanforderungen gleich behandeln.

 

Wenn Sie Hilfe bei der Überprüfung von Java-Lizenzen benötigen, kontaktieren Sie uns, um ein Angebot und eine Arbeitsbeschreibung anzufordern. Wir haben mehr als 30 Unternehmen geholfen, ihre Java-Lizenzierungsrisiken zu reduzieren. Es dauert ca. 6 Wochen, um eine vollständige Bewertung durchzuführen.

 

Wenn Sie über die Oracle-Lizenzierung auf dem Laufenden bleiben und weitere Tipps erhalten möchten, folgen Sie uns auf sozialen Medien:

✔️ Folgen Sie uns auf LinkedIn
✔️ Abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei den Oracle JDK-Lizenzkosten und der Überprüfung benötigen. Wenn Sie die Java Lizenz kosten minimieren möchten, können wir Ihnen helfen