Oracle ULA-Verhandlung

Oracle ULA-Verhandlungen können stattfinden, wenn Sie Ihren ersten Oracle Unlimited License Agreement aushandeln oder wenn Sie eine Oracle ULA-Verlängerung aushandeln. In beiden Fällen können Sie Ihre Vertragsbedingungen verbessern, was Ihr Unternehmen vor Ansprüchen des Anbieters schützen und die Kosten für Oracle-Software senken kann.

 

Oracle ULA-Verhandlung – 5 wichtige Bedingungen, die Sie in Ihren Vertrag aufnehmen sollten

 

Definition des Kunden

Warum?

Sie müssen alle Unternehmen auflisten, die auf die Oracle ULA-Software zugreifen und sie nutzen werden.
Dies geschieht im Anhang. In einem Standard-Bestelldokument von Oracle für den Volumeneinkauf sollten Sie die Definition „alle Tochtergesellschaften im Mehrheitsbesitz“ anfordern, wenn Sie einen Vertrag mit der Muttergesellschaft abschließen.

Territorium

Warum?

Das Gebiet definiert, wo Sie die Server, auf denen die Oracle ULA-Software läuft, physisch einsetzen können. Sie sollten es so weit wie möglich ausdehnen: „weltweite Nutzung“. Um zu vermeiden, dass Sie nicht mehr konform sind, wenn Sie den Einsatzort für die Oracle ULA-Software ändern.

Zertifizierungsklausel

Warum?

Sie legt fest, wie Sie die Oracle ULA-Vereinbarung verlassen, z. B.
„Wie viele Tage nach Ablauf der Oracle ULA müssen Sie die Einsatzdaten an Oracle melden?“
„In welchem Umfang müssen Sie mit Oracle zusammenarbeiten und welche Daten sollten Sie weitergeben?“
„Wie können Sie Einsätze von Oracle ULA in AWS oder Azure zählen? “

Technische Unterstützung

Warum?

Der technische Support von Oracle wird im Vergleich zum Vorjahr um 4% steigen. Sie sollten sich darauf konzentrieren, den Anstieg für bis zu 5 Jahre zu begrenzen.

Fusionen und Akquisitionen

Warum:

Oracle ULA-Kunden haben eine Einschränkung bei der Aufnahme von Übernahmen oder Fusionen von Tochtergesellschaften in die Oracle ULA. Sie dürfen maximal 10 % Ihrer Mitarbeiterzahl oder 10 % Ihres Umsatzes übernehmen. Wenn das Unternehmen, mit dem Sie fusionieren, größer ist, dürfen Sie es nicht in die Oracle ULA aufnehmen. Sie sollten das richtige Modell für Ihr Unternehmen sorgfältig aushandeln, da es noch viele weitere Vertragsbedingungen gibt, die Sie in Ihrer Verhandlung verlangen sollten.

 

Wenn Sie erwägen, einem Oracle ULA beizutreten oder eine Oracle ULA-Verhandlung zu führen, können wir Sie fachkundig beraten.

 

Wenn Sie über die Oracle-Lizenzierung auf dem Laufenden bleiben und weitere Tipps erhalten möchten, folgen Sie uns in den sozialen Medien:

✔️ Folgen Sie uns auf LinkedIn
✔️ Abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube

Vielen Dank für die Lektüre. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei Ihrer Oracle ULA-Verhandlung benötigen.