About Redress Compliance

 

Unsere Oracle-Lizenzberater sind in ganz Europa und in den USA tätig. Wir sind in der Lage, alle unsere Dienstleistungen aus der Ferne zu erbringen und decken alle Zeitzonen weltweit ab.

 

 

Wir analysieren Oracle LMS-Skripte (um ein echtes Oracle-Lizenzaudit zu simulieren) oder verwenden Ihr vorhandenes Software Asset Management Tool. Einige Oracle-Softwareprodukte erfordern eine manuelle Überprüfung und Analyse, um einen Oracle-Lizenzierungsbericht zu erstellen.

 

 

Alle Oracle-Technologieprodukte, einschließlich Datenbanken und Middleware. Wir sind in der Lage, Oracle EBS unter Verwendung offizieller Oracle-Auditskripte sowie Siebel-Lizenzierung, JD Edwards, Java und SaaS-Lizenzierung zu prüfen.

 

 

No Redress Compliance verkauft keine Oracle-Software oder andere Software, wie z. B. Lizenzmanagement-Tools, weiter. Das gibt Ihnen die Gewissheit, dass wir nicht versuchen, Sie in irgendeine Richtung zu lenken, sondern lediglich versuchen, unseren Kunden die bestmögliche Beratung zu bieten. Wir sind kein Partner von AWS und werden nicht versuchen, Sie zu einem Wechsel zu AWS für Oracle zu bewegen, es sei denn, es ist in Ihrem besten Interesse. Das Gleiche gilt für jede andere öffentliche Cloud-Plattform wie Oracle Cloud, Azure und Google. 

Wir sind kein Partner von Azul, was bedeutet, dass wir nicht versuchen werden, Sie zu einer Migration weg von Oracle für Java zu bewegen, es sei denn, wir glauben, dass dies in Ihrem besten Interesse ist. So sollten Sie Ihren Oracle-Lizenzierungs- und Cloud-Berater auswählen, wenn Sie eine unabhängige Beratung wünschen.

 

 

Ein Oracle-Projekt dauert etwa 4-8 Wochen, je nach Größe Ihres Oracle-Softwarebestands. Der Zeitplan beginnt, wenn wir die erforderlichen Daten zur Analyse erhalten. Wir nehmen die Daten und analysieren Ihre Oracle-Software-Implementierungen, um zu verstehen, was heute aktiv ist, aber auch um die historische Nutzung zu überprüfen, die Oracle von Ihnen ebenfalls lizenzieren muss. Nach Abschluss der Oracle-Lizenzierungsanalyse präsentieren wir Ihnen den Bericht sowohl in Microsoft Excel als auch in einem Executive Management Report, der die Ergebnisse des Engagements und das finanzielle Risiko mit unseren Empfehlungen enthält..

 

 

Die Preise für unsere Oracle-Lizenzmanagement-Services richten sich nach dem Arbeitsaufwand unserer Oracle-Lizenzierungsberater. Um die Oracle-Lizenzierung zu überprüfen, zählen wir die Anzahl der Oracle-Datenbanken, die Sie eingesetzt haben. Bei der Überprüfung von Oracle Middleware zählen wir die Anzahl der Server, auf denen Oracle Middleware läuft. Bei Oracle-Anwendungen richtet sich die Preisgestaltung nach der Anzahl der Produktionsinstanzen (Datenbanken), in denen Sie die Benutzerdaten Ihrer Anwendung speichern. 

Da wir Erfahrung mit Hunderten von Oracle-Lizenzberatungen haben, können wir gut einschätzen, wie viel eine Oracle-Lizenzberatung kosten wird.

 

 

 

Wir arbeiten auf der Grundlage von Festpreisen, die es beiden Parteien erleichtern, die Gesamtkosten des Auftrags zu verstehen, und wir vereinbaren auch die zu erbringenden Leistungen in der Leistungsbeschreibung. 

 

 

 

Oracle-Lizenzierung:

Wir sind unabhängige Oracle-Lizenzierungsberater, d.h. wir haben keine Partnerschaften mit Oracle und sind auch kein Oracle-Wiederverkäufer. Sie können absolut sicher sein, dass die Beratung, die wir geben, nicht beeinflusst oder in eine andere Richtung gelenkt wird, als das, was das Beste für unsere Kunden ist.



Oracle Cloud:

Wir sind kein Partner von Oracle, AWS, Azure oder Google für die Cloud. Das bedeutet, dass wir keine Anreize von einem dieser Unternehmen erhalten, wenn wir Ihnen empfehlen, Oracle-Workloads auf eine der öffentlichen Cloud-Plattformen zu verschieben. 

 

Oracle Java:



Wir sind kein Partner irgendeines Unternehmens im Bereich der Java-Lizenzierung. Alle anderen Oracle-Lizenzierungsberater sind Partner des Oracle-Wettbewerbers Azul. Wenn Sie eine unabhängige Beratung zur Oracle-Java-Lizenzierung wünschen, sagen wir wirklich, dass wir unabhängig sind.

 

 

Ja, wir können Referenzgespräche für größere Oracle-Beratungsaufträge arrangieren.

 

 

Oracle Lizenzmanagement-Anbieter:

Ja, wir sind offen für Partnerschaften, bei denen wir Sie mit Oracle-Lizenzierungsexpertise unterstützen. Dies kann für Oracle-Lizenzmanagement-Unternehmen geschehen, die Oracle-Lizenzierungsexperten in ihrem Team haben möchten.

Unterstützung der Anwaltskanzlei:

Außerdem stellen wir Rechtsfirmen technische Oracle-Lizenzierungsexperten zur Verfügung, die Unternehmen bei Oracle-Audits oder anderen Oracle-Lizenzierungs- und Vertragsstreitigkeiten unterstützen.